BA Byzantinistik und Neogräzistik (Version 2013)

Das Curriculum (= Studienplan) für das Bachelorstudium Byzantinistik und Neogräzistik (Version 2013) gilt für alle Studierenden, die das Studium ab dem Studienjahr 2013/2014 beginnen.

 

Aufbau:

 

180 ECTS-Punkte
davon 120 ECTS-Punkte aus dem Lehrangebot der Byzantinistik und Negräzistik und 60 ECTS-Punkte aus Erweiterungscurricula.

 

Pflichtmodulgruppe 1: Studieneingangs- und Orientierungsphase (StEOP)

15 ECTS

Pflichtmodul 1a: Grundlagen der Byzantinistik 5 ECTS
Pflichtmodul 1b: Grundlagen der Neogräzistik 10 ECTS

 

Pflichtmodulgruppe 2: Sprache 30 ECTS

Pflichtmodul 2a: Altgriechisch und Mittelalterliches Griechisch 15 ECTS
Pflichtmodul 2b: Neugriechisch 15 ECTS

 

Pflichtmodulgruppe 3: Fachliche Basis 40 ECTS

Pflichtmodul 3a: Basis Byzantinistik 20 ECTS
Pflichtmodul 3b: Basis Neogräzistik 20 ECTS

 

Pflichtmodulgruppe 4: Fachliche Vertiefung 35 ECTS

Pflichtmodul 4a: Proseminare 14 ECTS
Pflichtmodul 4b: Seminare und Bachelorarbeit 21 ECTS

 

Erweiterungscurricula 60 ECTS

 

Das vollständige Curriculum finden Sie hier.