Festveranstaltung "Von Alpha bis Omega"

09.11.2017

Die Abteilung Byzanzforschung des Instituts für Mittelalterforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften lädt aus Anlass der Fertigstellung des

Lexikons zur byzantinischen Gräzität

zu einer Festveranstaltung mit anschließendem Empfang.

 


Begrüßung und Grußworte

Michael Alram, w.M., Vizepräsident der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Walter Pohl, w.M., Direktor des Instituts für Mittelalterforschung
Claudia Rapp, w.M., Leiterin der Abteilung Byzanzforschung


Vortrag

Peter Schreiner, k.M., Universität zu Köln
Die wunderbare Welt der Worte. Zur lexikalischen und begrifflichen Erschließung byzantinischer Texte in den Handschriften


Schlussworte

Erich Trapp, k.M., Herausgeber des Lexikons zur byzantinischen Gräzität


Donnerstag, 23. November 2017, 16:00 Uhr
Österreichische Akademie der Wissenschaften, Sitzungssaal
Dr. Ignaz Seipel-Platz 2
1010 Wien


Details zur Festveranstaltung


Weitere Informationen zum Projekt "Lexikon zur byzantinischen Gräzität" finden Sie unter:
www.oeaw.ac.at/byzanz/sprache-text-und-schrift/sprache-und-literatur/lexikographie/
www.oeaw.ac.at/imafo/veranstaltungen/event-details/article/von-alpha-bis-omega/